Vorbereitung zur CT-Colonoskopie

mit Washoutlösung

1. Diät


Nahrungsmittel, die unverdauliche Reste zurücklassen, müssen 3 Tage vor der Untersuchung vermieden werden. Dazu gehören Fleisch, Gemüse, Früchte und Nüsse. Auch Milchprodukte, wie z.B. Käse haben einen schlecht verdaulichen Inhalt. Brot sollte möglichst vermieden werden. Am Tag der Untersuchung dürfen sie nur Flüssigkeit zu sich nehmen! Sollte die Untersuchung erst am Nachmittag erfolgen, dürfen sie ein leichtes Frühstück zu sich nehmen.

 

Folgende Nahrungsmittel sind erlaubt:

  • Suppen (möglichst klar, passiert, mit Ei)

  • geschälter Reis

  • Nudeln gekocht mit Butter

  • Ei in jeder Form

  • Topfen

  • Flüssigkeit (Wasser, Mineralwasser, Coca-Cola, Tee, Kaffee mit Zucker, keine Milch),

  • gedünsteter Fisch u. Dosenthunfisch

 

 

2. Auswaschung des Darmes durch Trinken

 

Neben der diätischen Vorbereitung ist das Auswaschen des Darmes zur Entfernung von fest haftenden Kotresten außerordentlich wichtig. Sie werden daher ersucht, möglichst viel Flüssigkeit (3 - 4 Liter pro Tag) während der Vorbereitungszeit zu sich zu nehmen. Flüssigkeit ist auch am Untersuchungstag erlaubt. Dabei sind jedoch etwaige vom Arzt vorgeschriebene Flüssigkeitsbeschränkungen zu berücksichtigen.

 

 

3. Abführmittel

 

Der dritte wesentliche Bestandteil der Vorbereitung ist das Abführmittel. Einen Tag vor der Untersuchung ab ca. 16 Uhr das vom Arzt verschriebene Präparat  wie folgt einnehmen: Inhalt eines Säckchens in 1 Liter Wasser auflösen und stündlich einen Liter trinken!
 

Das Rezept erhalten Sie bei uns im Institut.

 

 

4. Barium zur Stuhlmarkierung

 

Einen Tag vor der Untersuchung Barium = Scannotrast einnehmen.

1 Fläschchen Scannotrast zu 225 ml  mit Wasser auf 900 ml verdünnen (siehe Aufschrift auf Fläschchen).

Morgens, mittags und abends jeweils 300 ml davon trinken.

Scannotrast erhalten Sie bei uns im Institut.

 

 

Zeitplan: 

  1. Tag: Diät und viel trinken

  2. Tag: Diät, viel trinken und Abführmittel. Barium (Scannotrast) einnehmen.

  3. Tag: Untersuchungstag: Nur trinken, nichts essen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 7:30 - 16:30 Uhr

und nach Vereinbarung

MRCT-Institut Maria Hilf

Radetzkystraße 35

9020 Klagenfurt

T: +43 (0)463 598 142-0

F: +43 (0)463 598142-4

E: info@mrct-mariahilf.at

www.mrct-mariahilf.at

© 2019 MRCT-Institut Maria Hilf GmbH